Tot ziens, Nederlande

Weiter ging es Maasaufwärts - die Maas zeigt sich als schöner Fluss, breit und angenehm zu befahren, mit viel Natur und gelegentlichen Dörfern. Immer wieder tun sich links und rechts ehemalige Baggerseen auf, die zu Freizeitlandschaften umgestaltet wurden - in einige kann man von der Maas aus einfahren, so z.B. im recht bekannten Leukemeer, wo … Tot ziens, Nederlande weiterlesen

Zwiefacher Feiergrund

Nach zwei Nächten in einem kleinen Nebensee des Pannerdschen Kanaals (der wiederum eine Etappe des Niederrheins ist) im schönen kleinen Vereinshafen Loowarden mit netten Nachbarn geht es wieder weiter - ein Blick zurück: Nun noch ein paar Kilometer Rheinaufwärts bis zum Pannerdschen Kopp, dort dann rechts ab in den Waal und stromabwärts Richtung Nijmegen, wo … Zwiefacher Feiergrund weiterlesen

Endlich Sommer

Die letzten Tage waren großartig! Endlich Sommer. Nun gut, mit bis zu 40° vielleicht tagsüber etwas übertrieben, aber wir haben ja Wasser rundherum, in das wir zum Glück jederzeit hineinspringen können - jedenfalls, wenn wir nicht gerade fahren. Zwei Tage haben wir in der Rhederlaag vor Anker gelegen, jetzt noch eine Nacht in einem der … Endlich Sommer weiterlesen

Holland ist doch schön!

Die leichte Klage des ersten Holland-Tages nehme ich ausdrücklich zurück... Die nächsten Etappen waren abwechslungsreich und entspannt, mit meist nur einem weiteren Boot in den Schleusen. Wir passieren unsere erste nur 3,50m hohe Brücke - das Maß, das bei der Auswahl des richtigen Schiffes für unsere Rundreise und bei der Konstruktion unseres Klappbaren Verdecks maßgebend … Holland ist doch schön! weiterlesen

Raserei – 19km/h!

Gleich kommt unser Allzeit-Geschwindigkeitsrekort! Aber erst mal geht es durch Emden hinaus auf die Ems. Wieder mal ändert sich der Maßstab von ganz klein auf ganz groß... Doch erst mal müssen noch mehrere Brücken geöffnet werden, vom Binnen- zum Außenhafen gleich drei beieinander, für Fahrräder, für die Eisenbahn und für die Straße. Die Eisenbahn ist … Raserei – 19km/h! weiterlesen

Schiffe schauen

Rückdatierter Beitrag Im November '17 und im Februar '18 gab's erste Schiffsschautouren. Die Angebote hatten wir auf diversen Plattformen wie yachtall, boote, boote24 und ebay zusammengesucht und einige, die mit unseren Kriterien übereinstimmten besucht. Ganz schön schwierig, so eine Tour kreuz und quer durch (Nord-) Deutschland und Holland mit Besichtigungsterminen zu koordinieren. In Deutschland haben … Schiffe schauen weiterlesen