Drei ruhige Tage

Nach dem Tunnel geht es wieder Schleuse für Schleuse hinab zum Saone-Rhone-Tal. Diese Seite des Kanalverlaufes ist noch um einiges schöner als die westliche, denn das Tal ist schmaler und hat steilere Berge ringsum, da kommt auch die eine oder andere Felswand vorbei, die Dörfer sind eng am Berghang gelegen. Und auf dieser Seite ist … Drei ruhige Tage weiterlesen