Yippiee!

Gleich geht’s los!

Erst mal in die Elbe.

Dort heißt es dann, vor Anker oder, wenn’s noch klappt, in Schönebeck das
Loch abwarten, das seit vorgestern aus Dresden herabkommt und heute Nacht vor der Saale ankommen wird.

Macht aber nichts, denn dahinter kommt mittlerweile auch wieder ein mächtiger Berg herab, der am Donnerstag bei uns sein wird. Pegel Schöna: +45cm in einem Tag. Da haben die Tschechen wohl wieder aufgemacht, das kann nicht nur der Regen sein, der den deutschen Teil ja bisher gar nicht wahrnehmbar beeinflusst hat. Vielleicht wollen sie ein paar Binnenschiffe auf dem Berg herunterschicken.

In der Gewissheit des Pegels haben wir uns dann gleich bei Barby entschieden, auf der Elbe zu ankern. Schön war’s dort:

Ankern inmitten der Elbe

3 Gedanken zu „Yippiee!

  1. Oh wie cool ihr seit unterwegs. 😀 Wir haben uns in den letzten Tagen öfters gefragt, ob ihr unterwegs seit. Wir wünschen euch eine schöne Reise!
    Bis bald,
    Daniel und Janine

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s